Widerrufsrecht bzw. Rückgaberecht

 

(1) Bei allen Fässern handelt es sich um Unikate. Kein Fass sieht aus wie das andere und sie unterscheiden sich in Form und Farbe und haben teilweise noch kleinere oder größere Verfärbungen. Dies sind keine Reklamationsgründe.
(2) Dem Käufer steht allerdings ein 14 tägiges Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Anstelle des Widerrufsrechts kann dem Käufer ein 14 tägiges Rückgaberecht nach § 356 BGB eingeräumt werden. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt unverzüglich nach dem Eingang bzw. der Rücksendung der Ware. Die Versandkosten werden generell nicht erstattet.
(3) Das Widerrufsrecht besteht allerdings nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten worden sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
(4) Die Kosten für die Rücksendung trägt generell der Käufer.