CLYDE

60,00 

CLYDE Glashalter für Glencairn Gläser oder Nosing Gläser

Lieferzeit: 5 Arbeitstage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 006.004.00 Kategorie:

Beschreibung

Gläserständer Clyde

Unser CLYDE Gläserständer sollte bei Ihnen einen ganz besonderen Platz bekommen und Ihnen und Ihren Gästen zeigen, dass Sie Single Malt Whisky mit Stil genießen. Der Clyde ist eine Kombination aus den Gläserständern Orkney und Arran mit den originalen Metall-Reifen eines Whiskyfasses. CLYDE bietet ihnen Platz für 6 Gläser und die Ausfräsungen haben wir mit feinen Filzplättchen ausgelegt.

 

CLYDE ist der perfekte Gläserständer für Genießer

Als Varianten bietet wir den CLYDE mit 50 mm Ausfräsungen für Glencairn Gläser oder mit 60 mm Durchmesser für Nosing Gläser an.

Die Gläser sind nicht Bestandteil des Angebotes und dienen der Dekoration. Jedoch ist es möglich, dass die Gläser mitbestellt werden können.

 

Herkunft, Alter und Verarbeitung

Doch wie alt ist so ein Whisky Fass? Wo kommt es her? Das ist sehr wichtig um die Wertigkeit eines Whisky Fasses zu erkennen. Wo und wann liegen die Ursprünge dieses Fasses?

Die Ursprünge unserer Fassdauben liegen wahrscheinlich in den amerikanischen Ozark Mountains. Dieses riesige Gebiet erstreckt sich über die amerikanischen Bundesstaaten Missouri, Kansas und Arkansas. Dort wachsen die Eichen bis zu 200 Jahre bevor sie gefällt und verarbeitet werden. Im Anschluß wird das Holz bis zu 2 Jahre entweder an der Luft getrocknet oder es wird technisch in beheizten Hallen getrocknet. Erst danach wird es zu Fässern verarbeitet. Nach der Fertigstellung lagern dann entweder Tennessee Whiskey wie z.B. Jack Daniels oder Bourbon wie Jim Beam, Old Crow oder Heaven Hill in den Barrels. Nach der vorgeschriebenen einmaligen Nutzung werden die Fässer auseinandergebaut und im Container per Schiff nach Schottland transportiert.

Dort werden die einzelnen Dauben wieder zu Fässern zusammengebaut bevor dann schottischer Whisky in ihnen 15 -30 Jahre nach mehrmaliges Befüllen lagert. Zum Ende Ihrer Lebensdauer werden die Fässer entweder verheizt, zu Gartenmöbel umgebaut oder als Räucherholz verwendet. Schottischer Lachs der über Spänen aus Whiskyfässern geräucherter wird ist eine Spezialität in Großbritannien. Mit etwas Glück erfolgt aber auch der Transport nach Deutschland mit einem Alter von ca. 200- 240 Jahren. Somit liegen die Ursprünge unserer Dauben ungefähr in den Jahren 1777 – 1817. Die war die Zeit der französischen Revolution. Die Zeit von Napoleon Aufstieg und Napoleons Fall in der Schlacht bei Waterloo am 18. Juni 1815. Diese Niederlage Napoleons erfolgte auch durch den in Rostock geborenen Generalfeldmarschall Blücher.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 3 kg
Größe 75 x 60 x 8 cm
Durchmesser der Fräsungen:

50 mm für Glencairn Gläser
60 mm für Nosing Gläser

Ausführungen:

50 mm Fräsung ohne Glencairngläser, 50 mm Fräsung inkl. 6 Glencairngläser (Stölzle Lausitz Whisky Glas), 60 mm Fräsung ohne Nosinggläser, 60 mm Fräsung inkl. 6 Nosinggläser (Rastal Bugatti Whisky Nosing Glas)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.