Cask Bar

Bestellen sie sich eine originale schottische Whiskyfassbar
Produktinformationen "Cask Bar"

Unsere Cask Bar nimmt wenig Platz in Anspruch, aber zeigt Ihre Schätze in imposanter Art und Weise in der Mitte eines Jahrzehnte alten Whisky-Fasses. Als Ablagefläche dient ein ausgemusteter Deckel eines alten Whiskyfasses. Besser kann ein schottischer Single Malt Whisky nicht präsentiert werden, als in einer Mini-Bar aus einem schottischen Whiskyfass. Die Grundlage für die Cask Bar bildet ein altes Ex-Bourbon Fass. Dieses Fass haben wir in unserer Werkstatt in drei Teile aufgeschnitten. Aus den beiden Endstücken des Whiskyfasses fertigen wir in Handarbeit unsere Mirrie Lampe und aus dem Mittelstück bauen wir unsere Cask Bar. Im Sinne der Nachhaltigkeit verwenden wir wirklich alles von unseren ausgemusterten Whiskyfässern, die wir auf Lager haben.

Brennerei: Benrinnes
Länge: 60 cm
Höhe: 50 cm
Breite: 60 cm
Gewicht: 25 kg
Benrinnes

Die Benrinnes Whiskybrennerei

Die Brennerei Benrinnes liegt am Fuße des 840 m hohen Ben Rinnes, dessen Namen sie später übernommen hat. Benrinnes wurde 1826 durch Peter Mackenzie gegründet, aber schon 1829 wieder durch eine Flut zerstört. John Innes baute Benrinnes 1835 als Lyne of Ruthrie wieder auf. 1864 wurde die Destillerie an David Edward of Craigellachie und 1922 an John Dewar & Sons verkauft. Damit kam sie 1925 zu Distillers Company Limited (DCL) und letztendlich zu Diageo.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.